Was läuft im Imperial-Kino in Wolfsburg?

Da habe ich die Wahl zwischen einem Thriller, oder einem niedlichen Zeichentrickfilm von Steven Spielberg. Ich kann mich nicht entscheiden. Wie immer ist an einem Sonntag in der Wolfsburger Innenstadt nicht viel los. Grund genug für mich, mit der Kamera loszuziehen. Als ich durch den Sucher blickte, um einen guten Bildausschnitt für das Motiv festzulegen, fragte ich mich, welcher dieser Filme wird einem in dreißig Jahren noch in Erinnerung bleiben? Fotos unten: Ein Jahr später, mit Menschen überflutet.

Habe ich erwähnt, dass ich mal in diesem Kino gearbeitet habe? Es war zu der Zeit, als „Dirty Dancing“, „Eine verhängnisvolle Affaire“, und „Stand by me“ lief. Drei Mark pro Stunde hat es dafür gegeben. Manchmal ist die Arbeit besser als das, was einen zu Hause erwartet. Ich hätte den Job auch für 1,50/Stunde gemacht 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s